Produktserie UNIQONT™ – eine Weiterentwicklung unseres Leichtgewicht-Containers. Jetzt mit einer völlig neuen Bodenplatte, die ein Anpassen des Standardprodukts an den jeweiligen Kundenwunsch ermöglicht. Dabei gelingt es CMT durch den Einsatz von dünnen und dabei doch robusten Materialien, dies mit geringem Eigengewicht und hoher Wirtschaftlichkeit zu vereinen.

Um Platz für zwei Euro-Paletten nebeneinander bieten zu können, beträgt die Innenbreite standardmäßig 2,45 m. Mit der Außenbreite von 2,55 m steht einem EU-weiten Transport nichts im Wege. Die Ausführung des Bodens ist für hohe Punktbelastungen durch Stückgut oder beispielsweise Maschinen ausgelegt. Die Konstruktion dient als Grundlage für unterschiedliche Seitenkonstruktionen mit verschiedenen Klappen aus Stahl bzw. Aluminium.

Diese Modellreihe bietet somit als Modulsatz für jede Art von Transporten die bestmögliche Kombination von verschiedenen Stirnseiten, Bordwänden, Klappen und Dachausführungen.

Produktserie UNIQONT™ – eine Kombination aus Robustheit, geringem Eigengewicht und Flexibilität. Mit einer stabilen Bodenplatte, die ein Anpassen des Standardprodukts an den jeweiligen Kundenwunsch ermöglicht. Dabei gelingt es CMT durch den Einsatz von dünnen und dabei doch robusten Materialien, dies mit geringem Eigengewicht und hoher Wirtschaftlichkeit zu vereinen.
UNIQONT Kies- und Aushubbehälter haben den großen Vorteil einer verstärkten Bodenplatte mit 2,45 m Innenbreite, die den Transport von Maschinen, Stückgut usw. ermöglicht. Dies macht den UniQont Kies- und Aushubbehälter zu einem sehr flexiblen Kombi-Behälter. Die Robustheit des Behälters kann durch verschieden starke Bodenplatten und Bordwände nach Bedarf angepasst werden. Alle wählbaren Bleche sind in verschleißfester Qualität und haben sehr hohe Streckgrenzen, um sowohl hohen Punktbelastungen als auch starker Abnutzung standzuhalten. Um unnötige Stöße und Fugen zu vermeiden, sind die Bordwände glattflächig und haben horizontale statt vertikale Verstrebungen.

Aufgrund der stabilen Bodenkonstruktion können hier alle denkbar möglichen Verankerungsvorrichtungen angebracht werden. Der selbsttragende Boden ermöglicht ebenfalls, eine Bordwand mit Aluminiumklappen auszurüsten und so die Flexibilität bei der Handhabung von Stückgut zu erhöhen. Mit einer umlegbaren Aluminiumbordwand lässt sich die Flexibilität eines Behälters mit Klappen auf einer Seite mit der stählernen Robustheit eines Aushubbehälters auf der gegenüberliegenden Seite kombinieren.